Verschlagwortet: DAX Chartanalyse

Hier findest Du unsere regelmäßige DAX Chartanalyse für den deutschen Aktienindex DAX.

Die Börsenampel war zuletzt am 15. September auf GELB gewechselt und hatte damit eine erste Warnung gegeben, dass der Aufwärtstrend des DAX schon bald beendet werden könnte. Tatsächlich konnte der DAX den Aufwärtstrend nicht verteidigen und war wie erwartet zunächst in eine Seitwärtsbewegung übergegangen. Diese Seitwärtsbewegung wurde am 28. September beendet und der DAX ist anschließend bis auf 11.550 Punkte gefallen, was einem Verlust von 1.660 Punkten oder einem Minus von rund 12,5 % entspricht. In meiner Analyse vom 30. Oktober hatte ich eine Trendwende auf dem damaligen Kursniveau von 11.550 prognostiziert, was tatsächlich so eingetreten war. Sogar viel schneller als erwartet hatte sich der DAX bis auf 13.300 Punkte erholt, ein Kursgewinn von mehr als 15% ! Anschließend ist der DAX in eine mehrwöchige Seitwärtsbewegung übergegangen. Dieser DAX Ausblick befasst sich nun mit der Frage, wie es im Jahr 2021 weitergehen könnte.

In blau ist der favorisierte Verlauf der aktuellen DAX Chartanalyse für die nächsten Wochen dargestellt. In Schwarz habe ich den favorisierten Verlauf der letzten Analysen im Chart belassen. Wie man erkennen kann, sind viele der Prognose mehr oder weniger exakt eingetroffen. In grau ist das Alternativszenario für die nächsten Wochen dargestellt.

Die letzten Wochen waren im DAX von einem engen Seitwärtstrend geprägt. Die Kurse verliefen seit dem 10. November in einem engen Band zwischen 13.000 und 13.500 Punkten. Am 16. Dezember unternahm der DAX einen ersten Versuch, aus diesem engen Band noch oben auszubrechen, was zunächst misslang. Der DAX fiel auf die untere Begrenzung des Seitwärtsbandes zurück. Am 23. Dezember wurde die obere Grenze des Seitwärtsbandes erneut durchbrochen und bisher scheint dieser Ausbruch erfolgreich zu sein.

Die aktuelle favorisierte Prognose (blau) sieht vor, dass sich der DAX nun weiter nach oben absetzen könnte und den amerikanischen Indizes nachfolgen könnte, die diese Entwicklung bereits vor einigen Wochen vollzogen haben. Wie schnell diese Entwicklung erfolgt, lässt sich nur schwer abschätzen. Der S&P 500 hat sich eher langsam nach oben geschraubt, was auch beim DAX möglich ist.

DAX Chartanalyse 0

DAX Ausblick Januar 2021

  DAX Ausblick für Januar 2021 Die Börsenampel war zuletzt am 15. September auf GELB gewechselt und hatte damit eine erste Warnung gegeben, dass der Aufwärtstrend des DAX schon bald beendet werden könnte. Tatsächlich...

Börsenampel 0

Börsenampel weiterhin GRÜN

  Die Börsenampel ist am 27. Mai auf GRÜN gewechselt. Wir haben darüber in unseren vergangenen DAX Analysen berichtet. In der letzten Analyse wurde erwartet, dass der DAX seine Aufwärtsbewegung mit zwischenzeitlichen kleineren Korrekturen...

Börsenampel 0

Juni 2020 – Börsenampel weiter GRÜN

  Die Börsenampel ist am 27. Mai auf GRÜN gewechselt. Wir haben darüber in unserer letzten DAX Analyse berichtet. Es wurde erwartet, dass der DAX seine Erholungsbewegung mit zwischenzeitlichen kleineren Korrekturen fortsetzen wird und...