Wie funktioniert wikifolio?

 

Wie funktioniert wikifolio? Auf wikifolio.com können Privatanleger, Vermögensverwalter oder Medienunternehmen Portfolien aus Aktien oder anderen Wertpapieren erstellen, das wikifolio. Zu jedem wikifolio gibt es eine Beschreibung der Handelsidee. Hier beschreibt der Händler, oft auch Trader genannt, seine Strategie. Er nennt die Arten von Wertpapieren, in die er investieren möchte. Möglich sind Aktien, Anleihen, ETFs, Fonds, Anlage- oder Hebelzertifikate. Der Trader stellt außerdem dar, nach welchen Kriterien er die Wertpapiere für ein Portfolio aussucht, z.B. fundamentale oder technische Analyse. Wenn der Trader es möchte, kann er sein wikifolio für alle Nutzer auf der Plattform veröffentlichen. Nun können alle interessierten Nutzer auf wikifolio.com das wikifolio und die Handelsaktivitäten verfolgen.

Wenn dieses wikifolio für potenzielle Anleger interessant ist, dann können sich die Anleger für eine Investition in dieses wikifolio völlig unverbindlich und kostenlos vormerken lassen. Hat ein Trader genügend interessierte Anleger gefunden, aktuell sind das 10 Anleger, die zusammen mindestens 2.500 Euro investieren möchten, dann kann das wikifolio als wikifolio-Zertifikat emittiert werden und es wird für andere Anleger investierbar. Es ist dann als Index-Zertifikat über die ISIN an der Börse Stuttgart und im Direkthandel über Lang & Schwarz wie ein gewöhnliches Zertifikat handelbar. Somit kann das wikifolio-Zertifikat in nahezu jedes Depot bei einer Bank, Sparkasse oder einem Online-Broker gekauft werden.

Funktion von wikifolio

Funktionsweise von wikifolio, Quelle: wikifolio.com

 

Wie kann ich als Anleger in wikifolio-Zertifikate investieren?

In einem ersten Schritt kannst Du Dich auf wikifolio.com über die bereits investierbaren wikifolio-Zertifikate informieren. Schau Dir die verschiedenen Strategien der Trader an und beobachte welche Wertpapiere sie für ihre wikifolios handeln. Jeder Trade auf wikifolio ist im Detail für alle registrierten Anleger nachvollziehbar. Mittels Kommentaren kann der Trader seine Transaktionen für die Anleger erklären. Die Registrierung ist für den Anleger vollkommen kostenlos.

Für jedes wikifolio sind eine Vielzahl von Informationen leicht verfügbar. Die Übersichtsseite enthält Angaben zur Kursentwicklung, also der Performance seit Auflage und der Performance im letzten Jahr. Es wird das Risiko in Form des maximalen bisher eingetetenen Kursverlusts (hier -15,9 %) angegeben. Für die meisten wikifolios ist auch der Risiko-Faktor verfügbar. Dieser Risiko-Faktor zeigt das Kursschwankungsrisiko in Bezug auf eine durchschnittliche Eurostoxx 50 Aktie.

Darunter ist der Kursverlauf des wikifolio-Zertifikate in Form eines Charts für verschiedene Zeiträume verfügbar. Durch Klick auf „Analyse“ kann der Kursverlauf im Verhältnis zu bekannten Börsenindizes dargestellt werden.

Auf der rechten Seite ist der aktuelle Preis des wikifolio-Zertifikats angegeben, die ISIN und das bereits in das wikifolio-Zertifikat investierte Kapital. Auch die Gebühren, die bei einer Investition anfallen, sind hier genannt. Für alle Zertifikate fällt eine Zertifikategebühr von jährlich 0,95% an. Die Performancegebühr wird vom jeweiligen Trader festgelegt. Sie liegt bei klassischen wikifolios zwischen 5% und 30% und fällt nur auf den jährlichen Kursgewinn bei Erreichen eines neuen Jahreshöchststandes an. Sie stellt die Vergütung des wikifolio Traders und des Unternehmens wikifolio dar. Hinweis: Alle Gebühren wurden bereits in der angegebenen Performance berücksichtigt. Die Performance stellt somit den Kursgewinn dar, den ein Anleger nach Abzug aller wikifolio-Gebühren erreicht hat.

 

wikifolio Beispiel

Beispiel eines wikifolios, Quelle: wikifolio.com

 

Wie finde ich für mich interessante wikifolio-Zertifikate?

Im November 2019 gab es knapp 8.000 investierbare wikifolios! Da ist es gar nicht so einfach, das für die eigenen Anlagewünsche passende wikifolio zu finden. Über den Button „wikifolios entdecken“ lässt sich eine komfortable Suchfunktion öffnen, um die vielversprechendsten wikifolios zu finden.

wikifolio Suche

Menüleiste, Quelle: wikifolio.com

 

 

 

 

 

Mittels der Suchfunktion können alle verfügbaren wikifolios nach einer Vielzahl von Kriterien gefiltert werden. Hier sollen nur die wichtigsten Kriterien genannt werden:

  • Einfache Kennzahlen
    • Performance seit Beginn
    • Performance seit Erstemission
    • Performance seit Jahresbeginn
    • Maximaler Verlust (bisher)
    • investiertes Kapital
    • Risikofaktor
  • Risiko/Rendite
    • High-Performance
    • Guter Money Manager
    • Kontinuierliches Wachstum
  • Entscheidungsfindung
    • Fundamentale Analyse
    • Technische Analyse
    • Sonstige Analyse
  • Anlageuniversum
    • Aktien Deutschland
    • Aktien Europa
    • Aktien USA
    • Aktien Hot Stocks
    • Aktien International
    • ETFs
    • Fonds
    • Anlagezertifikate
    • Hebelprodukte

 

Worauf sollte ich bei der Auswahl von wikifolio-Zertifikaten achten?

Wenn Du über eine Investition in wikifolio-Zertifikate nachdenkst, solltest Du immer im Hinterkopf behalten, dass es sich bei den meisten wikifolio-Tradern um keine Profis handelt. Für viele der Trader ist es ein schönes Hobby ein wikifolio anzulegen und Aktien dort zu handeln. Wenn für diese Trader andere Dinge im Leben wichtiger werden oder sie nicht mehr die notwendige Zeit für ihr wikifolio, widmen sie der Handelstätigkeit möglicherweise nicht die notwendige Aufmerksamkeit. Es ist daher besonders wichtig, den Trader in dessen wikifolios Du investieren möchtest, mit Bedacht auszuwählen!

 

Die Handelsidee – Das Fundament des wikifolios

In der Handelsidee formuliert der Trader seine Handelsstrategie. Hier beschreibt er in welche Wertpapiere investiert werden soll, wie diese Wertpapiere ausgewählt werden und wie lange die Papiere gehalten werden sollen. Die meisten Händler beschreiben hier detailliert ihr Vorgehen und Du kannst Dir überlegen, ob dieses Vorgehen zu Deiner Anlagestrategie passt. Wenn ein Trader schreibt, dass er vor allem Hebelprodukte handeln möchte und eine sehr hohe Rendite anstrebt, dann könnte diese Stratgie höchst wahrscheinlich nicht zu dem Ziel einer risikoarmen Kapitalanlage passen.

 

Beachte den Track Record – Die Performance in der Vergangenheit

Ich empfehle daher nur wikifolios für eine Investition in Betracht zu ziehen, die bereits über mehrere Jahre erfolgreich am Markt agiert haben. Der Händler sollte bereits mit Aufwärtsphasen, aber auch Seitwärtsbewegungen und scharfen Marktkorrekturen konfrontiert gewesen sein. Nur so lässt sich für Dich als Anleger einschätzen, wie der Händler in den verschiedenen Phasen performen wird.

 

Outperformance ist wichtig

Vergleiche die Entwicklung des wikifolio-Zertifikats mit dem Gesamtmarkt. Das kann ein großer Börsenindex des Marktes sein, in dem der wikifolio-Trader aktiv ist. Legt der Trader vor allem in amerikanischen Aktien an, dann bietet sich ein Vergleich mit dem S&P 500 Index oder dem NASDAQ 100 Index an. Legt der Trader in Europa an, dann kann mit dem Eurstoxx 50 Index verglichen werden. Verwende dazu die Analyse-Funktion der Chartgrafik. In grün ist das wikifolio und in blau der Vergleichsindex dargestellt.

Wenn der Händler auf Dauer erfolgreicher war als der Vergleichsindex, ist das ein sehr gutes Zeichen, denn diese Outperformance hat er bereits nach Abzug der Gebühren erreicht. Nur wenige professionelle Fondsmanager schaffen es, den Vergleichsindex auf Dauer zu schlagen!

wikifolio Performance Vergleich

Performance Vergleich, Quelle: wikifolio.com

 

Nicht alles auf eine Karte setzen

Bevor Du in ein wikifolio investierst, solltest Du Dir die Zusammensetzung des wikifolios genau anschauen. Manche wikifolio trader haben eine sehr gute Performance, die aber mit einem hohen Risiko erkauft sein kann. Ich habe schon oft wikifolios gesehen, die den größten Teil des Portfolios in nur eine Aktie investiert haben. Der Anteil dieser Aktie betrug teilweise bis zu 60% des Gesamtportfolios. Wenn diese Aktie gut läuft, dann hat natürlich auch das wikifolio eine hervorragende Rendite. Wenn die Aktie jedoch den Rückwärtsgang einlegt, dann wird auch die Performance des wikifolios sehr schnell den Weg Richtung Süden einschlagen.

 

Die Anzahl der wikifolios eines Traders

Für mich persönlich ist die Gesamtanzahl an wikifolios wichtig, die ein Trader betreut. Wenn ein Händler fünf, sechs oder noch mehr verschiedene wikifolios aufgelegt hat, dann wird dem einzelnen wikifolio möglicherweise nicht die notwendige Aufmerksamkeit gewidmet. Aufgrund der Vielzahl an Positionen in den vielen wikifolios verbleiben Verlustbringer möglicherweise unbemerkt im wikifolio. Das Geld hätte vielleicht besser in vielversprechendere Aktien investiert werden können. Da der Trader mit seinen vielen wikifolios beschäftigt ist, hat er das möglicherweise nicht bemerkt.

 

Schau Dir das Trader-Profil an

Jeder Trader hat die Möglichkeit seine Person, seine Ausbildung und seine Börsenerfahrungen ausführlich zu beschreiben. Nutze diese Möglichkeit und schau Dir das Profil des Traders an und zwar bevor Du in das wikifolio investierst. Du erfährst möglicherweise interessante Details, die Dich in Deiner Entscheidung bestärken oder die Dich möglicherweise warnen sollten.

 

Lies die Kommentare

Viele Trader kommentieren die Transaktionen und nennen die Hintergründe und Beweggründe für ihre Entscheidung die betreffende Aktie zu kaufen oder zu verkaufen. Nutze dies! Du könntest auch hier interessant Details über den Handelsstil des Trader herausfinden. Handelt dieser eher aus dem Bauch herauf, verwendet er ein spezielles System mit genau definierten Regeln, handelt er aufgrund von aktuellen Nachrichten oder steckt eine umfangreiche Analyse hinter seiner Entscheidung?

 

Fazit

So, nun solltest Du ein gutes Grundverständnis von der Funktionsweise von wikifolio haben. In meiner Serie über wikifolio stelle ich regelmäßig erfolgreiche Trader und deren wikifolios vor. Schau gleich mal rein! Mehr erfahren…

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, hilf mir und Deinen Freunden und teile den Artikel auf Facebook oder Twitter! Nutze dafür einfach die Teilen-Buttons unter dem Beitrag. Vielen Dank!

 

 

  Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Dir scheint mein Artikel gefallen zu haben 🙂

Folge mir auch auf Facebook!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.